Literatur – Kataloge

Deutschland – Spezial – Band 1:

Jubiläumsausgabe Inhalt: Altdeutschland, Norddeutscher Bund und Deutsches Reich, Lokalausgaben 1923, Auslandspostämter, Kolonien und Schiffspost im Ausland, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete, Belgische Militärpost im Rheinland, Eupen und Malmédy, Danzig, Memel, Sudetenland, Feldpostmarken, Dienstpost, Kriegs- und Propagandafälschungen, Internationale Antwortscheine. Beschreibung: 50. Jubiläumsausgabe mit drei Lesebändchen zum gleichen Preis wie die Vorauflage im letzten Jahr! Zahlreiche Neuentdeckungen, z.B MiNr. 9 Y der deutschen Seepost, Saar-Doppeldruck MiNr. 142 DD, Elwa-Zusammendruck MiNr. 33/28 oder kopfstehende Koggen von Danzig. Viele zusätzliche Abarten, Plattenfehler und andere neue Besonderheiten bei den Sammelgebieten Deutsche Kolonien, Danzig, Sudetenland, Besetzung im zweiten Weltkrieg und Propagandafälschungen. Bewertungsänderungen vor allem bei den Gebieten Altdeutschland, Norddeutscher Bund , Deutsches Reich und Sudetenland. Redaktionelle Verbesserung im ganzen Band, besonders die Gebiete Böhmen und Mähren und die Markenheftchen des Deutschen Reichs wurden umfassend überarbeitet und erweitert. Über 6000 hochauflösende Farbabbildungen und ca. 96.500Preisbewertungen

Deutschland-Spezial 2020 – Band 2

Inhalt:

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD; Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone; BRD, Auslandspostämter, Internationale Antwortscheine.

Beschreibung:

50. Jubiläumsausgabe mit drei Lesebändchen zum gleichen Preis wie die Vorauflage im letzten Jahr!

  • Preisänderungen vor allem bei Lokalausgaben, Sowjetische und Französische Besatzungszone und Bizone
  • Zahlreiche neue Abarten bei verschiedenen Gebieten bestätigt
  • Zahlreiche neue Informationen und Neuaufnahmen wie beispielsweise die Probedrucke zur Freimarkenserie „Frauen der deutschen Geschichte“ oder Ergänzungen zur Versuchsautomatenmarke MiNr. 10 der Bundesrepublik
  • Viele neue hochauflösende Farbabbildungen
  • Rund 10.000 Abbildungen und über 115.500 Preisnotierungen
  • Neuheiten bis MICHEL-Rundschau 3/2020

Produktinformation:

Edition: 50. Aufl., in Farbe
Seiten: 1472
Format: 155 mm x 230 mm, Hardcover
Verlag: Schwaneberger Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 3 April 2020

********************************************************

Zumstein – Katalog – der „Schweiz – Liechtenstein – Spezialist“ – vollständig überarbeitet!!

– Der weltweit bekannte Zumstein-Katalog für den Sammler!
– Am Puls des Marktes mit den marktgerechten, aktuellen Preisen
– Mit realistischen Angaben und Informationen für den Sammler
– seit über 115 Jahren bewährt und beliebt
– Alles vierfarbig, einfach und übersichtlich gestaltet
– Über 1000 Seiten stark und aktualisiert
– Mit vielen neuen interessanten Abarten
– Zweisprachig (Deutsch / Französisch)
– Mit über 6000 farbigen Abbildungen in erstklassiger Qualität

– Handlich dank farbigem Griffregister und Quick-Search (Schnellsuche)
– Einleitung in vier Sprachen: Deutsch/Französisch/Englisch/Spanisch
– Ausgezeichnet mit zahlreichen nationalen und internationalen Medaillen

Euro 39,–

******************************************************

„der Ferchenbauer“ – jeder Band ist auch Einzel erhältlich a`€ 60,–

In Sammlerkreisen spricht man von „Dem Ferchenbauer“ und meint damit die Handbuch-Kataloge von Dr. Ulrich Ferchenbauer. Soeben neu erschienen „Ferchenbauer, Auflage 7“. Mit dieser Lektüre möchten wir einen kleinen Teil dazu beitragen, dieses Standardwerk für Briefmarken und Postgeschichte in Österreich einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich und bekannt zu machen. Ein MUSS für jeden Österreich – Sammler!!

 

      

***********************************************************************

österreichischer Standardkatalog – Euro 29,90

328 Seiten; ISBN-13: 978-3902662484; Format A5

Alle österreichischen Briefmarken sind ab 1850 erfasst, bewertet und in Farbe abgebildet. Im Anschluss an Österreich ist UNO Wien katalogisiert, einschliesslich der Weissen Karten, der Briefumschläge und Postkarten.

Weitere Abschnitte des Kataloges umfassen die Jahreszusammenstellungen, die Automatenmarken, Portomarken, Zeitungsstempelmarken, DDSG, Telegraphen-marken, Gerichtszustellungsmarken, Verrechnungsmarken, Feldpost, Lombardei-Venetien, Levante, Kreta, Bosnien-Herzegowina, Ganzsachen mit Werteindruck, Aerogramme, ÖTP-Ausstellungskarten sowie das Weihnachtspostamt Christkindl. Personalisierte Marken sind in Listenform erfasst und Neuerscheinungen werden jährlich fortgeführt. Markeneditionen 1, 4, 8 und 20 sind ebenfalls in Listenform erfasst. Die „Dispenser-Marken“ wurden mit der mittlerweile 4. Auflage weiter ergänzt.

                         ***********************************************

Leuchtturm EURO-Katalog 2020
Fachkompetente Bewertung und Abbildung aller EURO-Münzen, -Rollen und -Banknoten.

Mit historischen Hintergrundinformationen. In deutscher Sprache.jetzt nur € 12,90

***********************************************